Die HSG Ortenau Süd bleibt weiterhin ungeschlagen an der Tabellenspitze der Landesliga Nord. Im Spitzenspiel gegen den SV Ohlsbach, siegen die Hausherren am Ende deutlich mit 29:19 (10:6) und stehen nun mit fünf Punkten Vorsprung auf Platz Eins.

Freud und Leid lag beim ASV Ottenhöfen an den letzten zwei Spieltagen sehr nah beieinander.

Bereits am Freitagabend kommt es zum Topspiel der Landesliga Nord. Die HSG Ortenau Süd empfängt den SV Ohlsbach vor heimischer Kulisse.

Es ist wieder einmal Derbytime! Bereits am Freitagabend um 20:30 Uhr, trifft der Absteiger auf den Aufsteiger - der H1TV spielt in der heimischen HTV-Arena gegen die TG Altdorf.

TVS Baden-Baden noch nie gehört? Kein Wunder, denn dahinter verbirgt sich der TV Sandweier, der ab dieser Saison mit neuem Namen antritt.

HSG Ortenau Süd – SG Muggensturm/Kuppenheim II 26:22 (11:7).  Mit erhobenem Hauptes konnten die Mukus den Platz verlassen, denn sie hatten dem Tabellenführer alles abverlangt.

Am kommenden Wochenende gastiert der TuS Großweier in der Grenzstadt Kehl bei der Turnerschaft.

Zum Seitenanfang