Wenn am kommenden Samstag die Südbadenligareserve des TuS Altenheim in Schramberg antritt, trifft der aktuelle Tabellenvierte auf den Tabellenzweiten.

In der Handball Landesliga konnte der TuS Helmlingen II das Heim-Derby gegen den BSV Phönix Sinzheim II nach einer meist ausgeglichenen ersten Hälfte, im zweiten Durchgang für sich entscheiden und zwei wichtige Zähler notieren.

Nach zuletzt zwei Heimsiegen in Folge sind die Herren der SG Freudenstadt/ Baiersbronn am Samstag um 20 Uhr auswärts bei der HR Rastatt/Niederbühl gefordert.

Zu ihren ersten Auswärtspunkten kam die erste Herrenmannschaft der Handballregion Rastatt/Niederbühl am Sonntag in Ottenhöfen. Mit 30:28 behielt man in einem knappen und spannenden Spiel verdient die Oberhand.

Vor heimischer Kulisse unterliegt die HSG Ortenau Süd dem Lokalrivalen TuS Ottenheim mit 22:28 (11:14).

Einen souveränen Auswärtserfolg konnte die Schmidt-Sieben beim SV Ohlsbach einfahren.

Die erste Herrenmannschaft der SG Freudenstadt/ Baiersbronn hat in der Landesliga Nord für eine weitere Überraschung gesorgt.

Zum Seitenanfang