Mit drei Siegen in Folge im Rücken empfängt die Turnerschaft an diesem Wochenende das Tabellenschlusslicht – die Reserve des BSV Phönix Sinzheim. Wieder einmal war es ein Wochenende, das im Zeichen der Teams aus der unteren Hälfte stand.

Im Hinspiel ärgerte sich Ottenheim nach dem Unentschieden über einen verlorenen Zähler, den man in letzter Sekunde herschenkte, am Samstag wollen die Hausherren beide Punkte einfahren.

Am Samstag um 20 Uhr empfängt die erste Herrenmannschaft der SG Freudenstadt/Baiersbronn den TuS Schuttern in der heimischen Murgtalhalle Baiersbronn.

Eine erneute knappe 25:26 Derby-Niederlage kassierte die TuS-Reserve im Heimspiel gegen den ASV Ottenhöfen in der Handball Landesliga Nord.

Ottenheim setzt sich in einer spannenden Landesligapartie am Ende verdient durch.

Die Südbaden-Liga-Reserve des TuS Helmlingen sehnte sich vor dem Bezirksderby gegen den ASV Ottenhöfen, den ersten Punkterfolg im neuen Jahr herbei.

Nach nunmehr drei punktlosen Spielen in Folge sollte in eigener Halle endlich wieder ein Sieg eingefahren werden um den Negativtrend zu stoppen.

Am Samstagnachmittag musste sich die erste Herrenmannschaft der SG Freudenstadt/Baiersbronn dem TVS Baden-Baden II mit 39:31 (21:19) geschlagen geben.

Zum Seitenanfang