Endlich ist der Knoten auch auswärts geplatzt. Gegen Südbadenliga-Absteiger Waldkirch/Denzlingen zeigte das junge Team von Frank Sepp und Martin Wöhrle eine durchweg konzentrierte Leistung und nahm am Ende mit 31:27 beide Punkte mit.

Der TV St.Georgen durfte sich am Ende über eine gelungene Revanche gegen den TuS Steißlingen II freuen.

Für den TV St.Georgen startete das neue Jahr mit einem Erfolgserlebnis.

Im ersten Heimspiel der Rückrunde empfängt die dritte Mannschaft der HSG Konstanz am Sonntag, 16 Uhr, den Tabellensiebten und ehemaligen Südbadenligisten HSG Dreiland in der Schänzle-Sporthalle.

Nach dem überraschenden Derbysieg vor einer Woche geht die Reise für die SG Gutach/Wolfach am Samstag nach Waldkirch.

Der TV Ehingen hat den Auftakt in die Rückrunde beim TB Kenzingen völlig in den Sand gesetzt und im ersten Versuch, die Tabellenspitze zu attackieren, einen herben Dämpfer kassiert.

Zum Seitenanfang