Freut sich auf die neue Aufgabe beim TuS Helmlingen: Trainer Thomas Schuppan. ©Ulrich Marx
Freut sich auf die neue Aufgabe beim TuS Helmlingen: Trainer Thomas Schuppan. ©Ulrich Marx

 

Zum Auftakt in die neue Südbadenliga-Saison in der Gruppe Nord erwartet der TuS Helmlingen den TVS Baden-Baden II am Sonntag um 17 Uhr zum Bezirks-Derby in der SBL. 

Mathias Eisele sieht sein Team gut vorbereitet. ©Handball-Server
Mathias Eisele sieht sein Team gut vorbereitet. ©Handball-Server Start der Spielgemeinschaft des SV Ohlsbach und des HC Hedos Elgersweier gegen den TV Oberkirch.

Oberkircher Lagebesprechung: Kapitän Tomislav Barberic, Co-Trainer Thomas Armbruster und Chefcoach Daniel Kempf (v. l.). ©Iris Rothe
Oberkircher Lagebesprechung: Kapitän Tomislav Barberic, Co-Trainer Thomas Armbruster und Chefcoach Daniel Kempf (v. l.). ©Iris Rothe Trainer Daniel Kempf geht mit dem TV Oberkirch gelassen in die zweigeteilte Handball-Südbadenliga. Das Ziel ist Platz vier und damit das Erreichen der Aufstiegsrunde.

Lukas Schade (beim Wurf) ist derzeit außer Gefecht. ©Peter Heck
Lukas Schade (beim Wurf) ist derzeit außer Gefecht. ©Peter Heck Der dünne Kader kann noch zum Problem werden. Holprige Vorbereitung mit vielen Ausfällen. Keine personellen Veränderungen in der Mannschaft. Start erst am 25. September gegen den TuS Ottenheim.

Chris Berchtenbreiter (Mitte) gehört zu den Schlüsselspielern beim TuS Ottenheim. ©Ulrich Marx
Chris Berchtenbreiter (Mitte) gehört zu den Schlüsselspielern beim TuS Ottenheim. ©Ulrich Marx
Neu-Trainer Heiko Rogge will das Spielsystem des Handball-Südbadenligisten TuS Ottenheim ändern und die Jungen mehr in die Verantwortung nehmen. Mit der Rückkehr von Felix Gäßler wird auch die Erwartungshaltung gesteigert. 

Mirko Reith muss beim TV Herbolzheim einen Umbruch schultern. ©Handball-Server
Mirko Reith muss beim TV Herbolzheim einen Umbruch schultern. ©Handball-Server

TVH empfängt die Oberligareserve der SG Köndringen/Teningen

Samstag, 18.09.2021, 20:00 Uhr, Breisgauhalle Herbolzheim

Infektionsschutz: Es gilt die 3G-Regel und Maskenpflicht

 

Immer noch im Zeichen der Corona-Pandemie wird auch die am Samstag, den 18.09.21 beginnende Handballsaison 21/22 stehen. Mit der Hoffnung, dass es nicht wie in den Runden 19/20 und 20/21 zu einem Saisonabbruch kommt, geht es für die Teams des TV Herbolzheim, der Jugend SG Kenzingen/Herbolzheim und der Damen-SG Herbolzheim/Emmendingen  in die neue Runde.

David Fritsch mit Freundin Saskia Schnak nach einem Lauf im Urlaub am Lago Maggiore – und mit eigenen Merchandise-Shirt. ©Privatfoto
David Fritsch mit Freundin Saskia Schnak nach einem Lauf im Urlaub am Lago Maggiore – und mit eigenen Merchandise-Shirt. ©Privatfoto Handballer David Fritsch hatte sich 2021 zum Ziel gesetzt, 1500 Kilometer zu laufen und dabei 50 Cent pro Kilometer an drei Einrichtungen zu spenden. Jetzt nimmt das Projekt noch mal Fahrt auf.

Verwaltungs-Vorstand Jochen Gärtner (l.) und Trainer Thomas Schuppan (r.) mit den Neuen beim TuS Helmlingen (v. l.): Dorian Caleta, Manuel Meyer, Jonas Meyer, Julian Autenrieth, Nebosja ­Nikolic. ©Sophia Körber
Verwaltungs-Vorstand Jochen Gärtner (l.) und Trainer Thomas Schuppan (r.) mit den Neuen beim TuS Helmlingen (v. l.): Dorian Caleta, Manuel Meyer, Jonas Meyer, Julian Autenrieth, Nebosja ­Nikolic. ©Sophia Körber Mit dem neuen Trainer Thomas Schuppan und vielen Nachwuchstalenten hat sich der TuS Helmlingen in der Handball-Südbadenliga die Meisterrunde zum Ziel gesetzt. Routinier Nebosja Nikolic soll das Torwart-Problem lösen.

Zum Seitenanfang