Am kommenden Samstag empfangen die Herren 1 der HSG Freiburg die Spielgemeinschaft aus der Ortenau in der Gerhard-Graf-Sporthalle.


Die HSG Ortenau Süd hat ihr letztes Spiel zuhause gegen Elgersweier zwar verloren, im Laufe der bisherigen Saison jedoch bereits 9 Punkte erspielen können.  Der Aufsteiger aus der Ortenau wird mit breiter Brust anreisen und alles versuchen, um die Punkte mit nach Hause zu nehmen.

Die Mannschaft um das Trainerteam Wachter/Schweizer will die Punkte natürlich im Breisgau behalten und den positiven Schwung aus den letzten beiden Partien mitnehmen. Es gilt jedoch den starken Gegner nicht zu unterschätzen. Jannis Konrad und Julian Kirchner, die letztes Wochenende nicht mit von der Partie sein konnten, stehen nun auch wieder zur Verfügung.

Anwurf ist am Samstag um 20 Uhr in Freiburg. Die Mannschaft freut sich über lautstarke Unterstützung in der heimischen Halle, um weitere wichtige Punkte vor der Winterpause sammeln zu können.

HSG Freiburg  HSG Ortenau Süd

Zum Seitenanfang