Michael Bohn (l.) und Boris Schnak (r.) machen beim HGW Hofweier weiter. ©handball-server

Handball-Südbadenligist HGW Hofweier setzt kommende Saison auf sein bewährtes Team.

„Wir werden weitermachen“, erklärte Michael Bohn, der dann in seine fünfte Spielzeit in Folge als Cheftrainer bei seinem Heimatverein gehen wird. Bereits die dritte Saison als Co-Trainer wird Boris Schnak in Angriff nehmen. Beide hatten zuletzt mit einem Rückzug geliebäugelt.

Erfreulicherweise kann das Trainer-Team – Stand jetzt –  zudem mit dem Kader der Vorsaison planen. „Ich denke, wir können erneut eine gute Rolle spielen“, glaubt Bohn, dessen Mannschaft in der kurzen und mittlerweile annullierten Saison in drei Spielen zwei Siege und ein Unentschieden eingefahren hatte.

 

 

 

Zum Seitenanfang