Der eine geht von der HSG Konstanz zu TuSEM Essen, der andere macht den umgekehrten Weg.

Daniel Stöcklin kehrt zum TuS Ringsheim zurück. ©handball-server
Daniel Stöcklin kehrt zum TuS Ringsheim zurück. ©handball-server

Nach dem Abbruch der Handball-Saison 2020/2021 können sich die Verantwortlichen des TuS Ringsheim nun voll und ganz der Kaderplanung widmen. Ein erster Erfolg ist die Rückholaktion von Daniel Stöcklin.

Eine sportliche Zäsur wird es beim Handball-Drittligisten HBW Balingen-Weilstetten II zum Ende der Saison geben: Mit Kapitän Julian Thomann verlässt ein absoluter Leistungsträger nach neun Jahren den Verein. Der 28-jährige Spielmacher wird zur kommenden Spielzeit einen Trainerposten in der 2. Bundesliga übernehmen.

Herber Verlust für Zweitligist HSG Konstanz: Kreisläufer Markus Dangers verlässt den Verein zum Saisonende.

Die Handballer der HSG Hanauerland vermelden mit Marco Schlampp einen weiteren Neuzugang für die kommende Saison. Der Rückraumspieler wird nach einem Jahr bei der HGW Hofweier wieder zurück ins Hanauerland kehren, wo er acht Jahre für den TV Willstätt erfolgreich auf Torejagd gegangen ist. Neben seinem Einsatz als Spieler wird Marco Schlampp zukünftig die Rolle als Co-Trainer begleiten.

Die Handballregion vermeldet mit Dominik Dierfeld von der HSG Linkenheim-Hochstetten-Liedolsheim einen ersten Neuzugang. Wir stellen den sympathischen Badner im folgenden Interview etwas näher vor.

Die Planungen bei den Frauen der SG BBM Bietigheim laufen nun trotz Corona-Pandemie und einem weiter ungewissen Start in die neue Spielzeit 2020/21 weiter. Nun wurde der zum Saisonende auslaufende Vertrag der deutschen Nationalspielerin Kim Braun bis zum 30. Juni 2021 verlängert, der eine Option auf eine weitere Spielzeit beinhaltet.

Nebojsa Nikolic, die letzten vier Jahre Torwart beim HGW Hofweier, wechselt zur HSG Ettlingen in die badische Handball-Verbandsliga.

Zum Seitenanfang