Kurz nach Jahreswechsel kann der TSV March einen neuen Spieler in seinen Reihen begrüßen.


In Timo Friedrich hat sich ein Rückraumspieler vom Südbadenligisten HSG Freiburg dem TSV March angeschlossen. Obwohl der 29-Jährige sein ganzes Leben lang in March wohnhaft und verwurzelt ist, spielte er bisher ausschließlich für die HSG Freiburg, bei der er das Handballspielen von klein auf erlernte. Mit seinem ersten Vereinswechsel zieht es ihn nun auch handballerisch in seinen Heimatort und zu seinem Cousin Dennis Friedrich, der bereits seit Jahren die Handballschuhe für den TSV March schnürt.

In March freut man sich über einen dynamischen und spielstarken Rückraumspieler, der sich mit seiner Erfahrung auf überregionalem Niveau sicherlich gewinnbringend ins Team einfügen wird und auch neben dem Feld eine Bereicherung sein wird.

Nachdem sein Debüt im Bezirkspokal noch durch Krankheit verhindert wurde, kam er am vergangenen Wochenende beim Sieg zum Rückrundenauftakt gegen den TuS Ringsheim II schon zum Einsatz und zeigte sofort, dass er eine wertvolle Alternative in Angriff und Abwehr ist und so den TSV March verstärken wird. (Bild: TSV March)

TSV March

Zum Seitenanfang