Im dritten Heimspiel der Saison hatten wir den Tabellennachbar aus Bötzingen zu Gast.

Im Nachholspiel mussten unsere Damen auf Alina verzichten, dafür konnten wir Anne gewinnen die eine starke Partie machte.

Leider mussten wir auf viele Spielerinnen vom ersten Saisonspiel verzichten und so traten wir mit einer komplett veränderten Mannschaft beim Topfavorit und Tabellenführer antreten!

Mit einer deutlichen Niederlage im Gepäck traten die Damen der SG Markgräflerland die Rückreise am Sonntagabend aus Bad Säckingen an.

Am Wochenende trafen die Damen 2 der Eintracht auf den direkten Tabellengegner FT 1844 Kappel.

Nach drei Jahren Pause gehen die HandBall Löwen wieder mit einer eigenen Damenmannschaft in die Saison.

Den dritten Sieg in Folge schafften die Damen 2 im Heimspiel und konnten sich somit den dritten Platz erst mal sichern.

Seit Mitte Juni trainiert die Reserve des TVH-Landesligisten unter der Leitung Ihres Coaches Manuel Bösch für die anstehende Saison in der Kreisklasse B Nord.

Zum Seitenanfang